Coaching und Corporate Learning mit Frank Pyko
menu

LEARNING SPACE

 

Neues Lernen erleben - anwenden

Die Begrifflichkeiten und Vorstellungen zu einem Lernen, das mit eigenverantwortlichen, wie kollaborativen Arbeitsformen übereinstimmt, sind vielfältig. Umso wertvoller ist ein eigenes Verständnis.

Aus einem gemeinsamen Lernexperiment leiten wir Prinzipien und praktische Vorgehensweisen für Neues Lernen ab, um sie auf eigene Lernprojekte zu übertragen.

PROGRAMM

  • Lernverständnis schärfen
    Was ist Lernen für mich und was ist New Learning?
    Wie entsteht ein Wunsch zum Lernen in der Arbeit?

  • Neues Lernen erleben
    Experiment mit einer selbstgewählten Forschungsaufgabe.
    Auswertung: Was macht Lernen wirksam?

  • Praktische Umsetzung
    Lösungen zu Lernhindernissen (Führung, Organisation, Individuum)
    Eigenes Lernprojekt designen

ECKDATEN

  • Wer: HR, Führungskräfte, Trainer*innen, alle Interessierte

  • Wie viele: 8 Personen

  • Dauer: Präsenz 1,5 Tage, remote 3 x 2,5 Std.

STOP & GO

Selbstführung macht das Arbeiten leichter. STOP ist das wichtigste und wirksamste Tool dafür.

[mehr ...]

GEMEINWOHL

Gemeinwohl ist gut. Doch wie kann das Bewusstsein dafür wachsen, ohne zu missionieren.

[mehr ...]

IRA

Eine sehr pragmatische Coworking-Erfahrung, um innerlich ruhiger, wie fokussierter arbeiten zu können.

[mehr ...]