Coaching mit Frank Pyko

Damit die Dinge imfluss bleiben, ist es klug innezuhalten, sich die richtigen Fragen zu stellen, den Blick zu weiten, innerlich klar zu sein, ja - sich ein Coaching zu gönnen - anstatt mehr vom Falschen zu tun und sich weiter anzustrengen (Geschichte: „Axt schärfen ()

In meiner über 20-jährigen Arbeitspraxis bestätigt sich immer wieder von Neuem, was zu wirksamen Coaching- und Weiterbildungskonzepten gehört und die Wissenschaft bestätigt es:

  1. Das Konzept ist klar und einfach,
  2. die Teilnehmenden erkennen den Sinn,
  3. sie können das "Thema" direkt auf sich und Ihre Arbeit beziehen und
  4. das Lernen vollzieht sich im hohen Maße selbstbestimmt und aus den eigenen Ressourcen heraus.

Das Urprinzip der Weiterentwicklung basiert auf dem Nutzen der eigenen Erfahrungen - denn der Mensch ist ein Erfahrungstier. Deshalb führen neue Denk- und Vorgehensweisen erst dann zur Erweiterung der Handlungsfähigkeit, wenn sie mit einer Erfahrung verbunden sind. Inner Game als Grundlage meiner Arbeit, ist ein Lern- und Coachingansatz, der im hohen Maße erfahrungsorientiert und selbstbestimmt lernen läßt. Verlieren Sie sich nicht in abstrakten Betrachtungen, orientieren Sie sich nicht zu sehr an Modellen. Werden Sie konkret bei dem was Sie beschäftigt und seinen Sie lebendig dabei. Das wünsche ich Ihnen.

Die methodischen Grundpfeiler meiner Arbeit sind

  1. Lösungsfokussierung - Die Beschäftigung mit der Lösung, weniger die mit dem Problem, oder dem Defizit steht im Vordergrund.
  2. Inner Game - Jedes Tun vollzieht sich im Außen, der sichtbaren, und gleichzeitig auf der unsichtbaren Ebene, dem, was sich in uns an Gedanken, Gefühlen abspielt: dem inneren Spiel. Der Erfolg im Außen, hängt von der Art und Weise unseres inneren Spiels ab. Coaching hilft, das innere Spiel zu verändern, was sich dann im Außen, der Tätigkeit auswirkt.
  3. Erfahrungsorientiertes Lernen - Lernen heißt, seine Handlungsmöglichkeiten zu erweitern. Dies geschieht umso nachhaltiger, je umfassender eigene Praxiserfahrungen für Erkenntnisgewinne genutzt werden. Diese zentrale Lernkompetenz wird im Coaching mitausgebildet und erhöht die Selbstführungskompetenz.

Vier Ablaufschritte in Coaching und Workshop

  1. Ausrichten
  2. Verstehen
  3. Lösen
  4. Anwenden

Uns Menschen wohnt von Natur aus die Lust am Erforschen und Lernen inne. Mag sein, dass diese Antriebe zum Teil verkümmert sind. Um so wertvoller sind Zeit und Geld investiert, wenn sich diese Zugänge zum natürlichen Lernen und Handeln öffnen. Machen Sie mit und Sie werden Freude und Begeisterung für sich und Ihre Lösungen, Ihr Tun insgesamt finden. Dafür bin ich Ihr Begleiter.

innergolf

In meinen Golfcoachings geht es um Dein Lernen und die beste Lösung für Dich!

Ich führe Dich zu einer klaren Schwungvorstellung und dem Bewegungsgefühl, die Du brauchst um den Schlag rhythmisch und „sauber“ auszuführen. Und ich coache Dich auf der mentalen Seite, damit Golf auch wirklich ein Spiel für Dich ist.

Webseite besuchen

allesimfluss_verlag

Im allesimfluss-Verlag, verlege ich Bücher zu den Themen Coaching, Mitarbeiterführung und Selbstmanagement, wie auch zum Golfen und Musizieren.

Die Bücher basieren vorrangig auf dem Coaching- und Lernansatz INNER GAME. Dieser zeigt Wege auf, wie wir zum Lernen und sich verändern unsere eigenen Erfahrungen nutzen können.

Webseite besuchen